Besuch der Hubertus Apotheke - 18.03.2009

Am 18. März 2009 besuchte die Wahlpflichtfachgruppe Biologie der 8. Klassen die Hubertus Apotheke in Spittal/Drau.

Zuerst wurden uns verschiedenste Kräuter vorgestellt, die in Metalldosen in einem eigenen Raum lagern.

Es war ein Vergnügen die unterschiedlichsten Kräuter und ihre Gerüche kennen zu lernen.

Danach zeigte uns eine Apothekerin die beiden Labore und stellte uns ihre Arbeit dort vor.

Im Anschluss daran wurde uns das moderne Lagersystem für die Arzneimittel und deren Ausgabe vorgeführt.

Der "Apomat" ist ein Roboter mit zwei Greifarmen, welcher die komplette Kontrolle und Lagerung der Medikamente übernimmt. Er ist zu 100 Prozent genau und verwaltet einen Lagerbestand von ca. 15.000 Packungen, verräumt die einzelnen Arzneimittel-Packungen und lagert auf Anforderung das gewünschte Arzneimittel in Sekundenschnelle aus. Aufgrund der Klimatisierung und Temperaturkontrolle wird eine optimale Lagerung der Medikamente garantiert.

Am Ende unseres Aufenthaltes stellte Dr. Schantl noch das Gesamtkonzept der Apotheke vor. Es umfasst die Raumgestaltung und Beduftung, die Beleuchtung, die bei der Einrichtung verwendeten Materialien bis hin zu den Sicherheitseinrichtungen. (KIC)

Zernattostraße 10, 9800 Spittal/Drau, T: 04762/5509, F: 04762/5509-22, Email: borg-spittal@bildung-ktn.gv.at









Barrierefreie Website