Hacker Brüder erfolgreich

Einen großen Erfolg konnten die Hacker Brüder Felix, 8S (ASKÖ St. Veit Klippitztörl) und Pirmin (ASKÖ St. Veit Klippitztörl) bei den diesjährigen österreichischen Jugendmeisterschaften in St. Lambrecht erzielen.

Gleich am ersten Tag gewann Pirmin mit Tagesbestzeit die FIS-Wertung und wurde Österreichischer Jugendmeister im Slalom. Sein jüngerer Bruder Felix zeigte ebenfalls sein Talent und gewann die Klasse U18 im Slalom.

Diese beiden Goldmedaillen sollten aber nicht die einzigen bleiben. Mit sechs weiteren Stockerlplätzen werden diese Österreichischen Meisterschaften für das Brüderpaar wohl unvergesslich bleiben!

Ergebnisse Pirmin Hacker:

1. Platz U 21 Slalom
3. Platz U 21 RTL
3. Platz U 21 SG
2. Platz U 21 Kombination

Ergebnisse Felix Hacker:

1. Platz U 18 Slalom
3. Platz U 18 RTL
3. Platz U 18 SG
1. Platz U 18 Kombination

Gratulation an Felix und Pirmin!

Mag. Birgit Kummerer

Zernattostraße 10, 9800 Spittal/Drau, T: 04762/5509, F: 04762/5509-22, Email: borg-spittal@bildung-ktn.gv.at