Projektwoche der 5B-Klasse - 26.06. bis 06.07.2009

Kreativer Farb-Öl-Holzschnitt mit der Künstlerin Birgit Bachmann

Frei von Notendruck und Schulstress hatten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5B in der vorletzten Schulwoche die Möglichkeit, zusammen mit der Künstlerin Birgit Bachmann sechs Tage lang ausschließlich künstlerisch zu arbeiten.

 

Zur Einstimmung unternahmen wir am Freitag, den 26. Juni eine Exkursion in die Künstlerstadt Gmünd und besichtigten das Pankratium, die große "Alfred Kubin Ausstellung" und verschiedene Künstlerateliers.

In ihrem eigenen Atelier zeigte uns Birgit Bachmann ihre großformatigen Farb-Öl-Holzschnitte und erklärte uns, wie dieses Druckverfahren funktioniert.

Holzschnitte
von Birgit Bachmann

 

In der kommenden Woche errichteten wir dann mit ihrer Hilfe im Zeichensaal der Schule eine eigene Druckwerkstatt und im Nebenraum eine Schnitzwerkstatt. Hier schnitten die Schülerinnen und Schüler aus DIN A3 großen Holzplatten Druckstöcke für ihren eigenen mehrfarbigen Druck mit Ölfarben.

Für den "Druck mit verlorener Platte" wurden nach jedem Druck weitere Teile aus dem Druckstock herausgeschnitten, bis diese am Ende für weitere Drucke "verloren" war. Das spiegelverkehrte Schneiden und der Druck erforderten Kraft, Geschicklichkeit und Ausdauer. Für jeden Abdruck mussten die Druckstöcke mit Ölfarben eingewalzt und mit einem Handreiber auf das Papier abgerieben werden. Die Schülerinnen und Schüler arbeiten hier Hand in Hand und halfen sich gegenseitig beim Drucken, beim Anrühren der Farbtöne oder beim Reinigen der Druckwalzen. 

Die freie, selbstständige Arbeit in einer richtigen Ateliersituation hat allen viel Spaß gemacht und der tolle Zusammenhalt innerhalb der Klasse sorgte für eine gute Atmosphäre.

Ermöglicht wurde dieses einmalige Erlebnis mit der finanziellen Unterstützung durch das Schulkulturbudget für Bundesschulen (Kulturkontakt), vor allem aber durch den unermüdlichen Einsatz und die liebevolle Begleitung der Künstlerin Birgit Bachmann - herzlichen Dank dafür!

Mag. Sandra Kramer

Zernattostraße 10, 9800 Spittal/Drau, T: 04762/5509, F: 04762/5509-22, Email: borg-spittal@bildung-ktn.gv.at









Barrierefreie Website