Exkursion der 8C: Kraftwerk Feistritz, Villacher Brauerei und GEO-TEC - 08.02.2012

Am 8. Februar fand für die 8. Klasse des naturwissenschaftlichen Zweigs ein Exkursionstag im Rahmen der Fächer Physik, Biologie und Chemie statt.

Das erste Ziel war dabei das Kraftwerk Feistritz-Ludmannsdorf, wo die Schüler/innen zuerst von den Mitarbeitern über die Energieversorgung durch Wasserkraft informiert wurden und anschließend eine Führung durch das Kraftwerk stattfand. 


Der Höhepunkt war dabei die Besichtigung der Turbine, die sich im normalen Betrieb weit unter Wasseroberfläche befindet und über eine Welle den Generator antreibt.


Nach einer vom Betreiber zur Verfügung gestellten Jause ging es weiter zur Villacher Brauerei.

Dort wurden die Schüler/innen in die Geheimnisse der Bierbraukunst eingeweiht und hatten die Möglichkeit, die einzelnen Schritte ausgehend vom Vermischen der Bestandteile bis hin zum Abfüllen der einzelnen Flaschen genau zu verfolgen.

Auch in der Brauerei Villach konnten sich die Schüler/innen über eine Jause freuen.


Im Anschluss ging es weiter nach Spittal zur Firma GEO-TEC, die sich weltweit bei der Produktion von Sonnenkollektoren einen Namen gemacht hat.

Den Schülerinnen und Schülern wurden die einzelnen Schritte der Herstellung gezeigt und von zwei Mitarbeitern detailliert erklärt. Bei einem Vortrag erfuhr man noch Allgemeines über die Firma sowie die Rolle der Energiegewinnung mit Hilfe von Sonnenkollektoren bzw. Photovoltaikelementen.

Im Großen und Ganzen war dieser Exkursionstag ein voller Erfolg, da die Schüler/innen die in der Schule besprochenen Themen praxisnah erleben konnten!

An dieser Stelle möchten wir uns recht herzlich bei den Firmen für die kostenlosen Führungen bedanken!

Mag. Erich Huber

Zernattostraße 10, 9800 Spittal/Drau, T: 04762/5509, F: 04762/5509-22, Email: borg-spittal@bildung-ktn.gv.at









Barrierefreie Website