POP-ART-Selbstportraits - Vom Foto zur Malerei

Bernhard Stocker, 5A

 

 

So wie Andy Warhol (Pop-Art-Künstler) sich selbst und viele berühmte Stars portraitierte, so portraitierten sich auch die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5A.

Als Ausgangspunkt dienten Fotos, die dann im Programm Adobe Photoshop so weit bearbeitet wurden, dass nur noch Flächen in vier Farbabstufungen übrig blieben. Die bearbeiteten Fotos wurden dann auf Folie ausgedruckt und mittels Overheadprojektor auf selbstgebaute Leinwände projiziert und übertragen. Am Ende wurden noch die Flächen in den Farbabstufungen ausgemalt. Die Ergebnisse sind wirklich gelungen.
(GRU)


Bernhard Vierbach, 5A
Zernattostraße 10, 9800 Spittal/Drau, T: 04762/5509, F: 04762/5509-22, Email: borg-spittal@bildung-ktn.gv.at