Projektion auf die Westfassade des Schlosses Porcia

Eröffnung der Landesausstellung wasser.reich:
am Sonntag, 18. Mai 2008 - ab ca. 20.30 Uhr - Stadtpark Spittal
Präsentation des Projektes "Malen mit Licht"
zum Thema "Fluss der Zeit" ab ca. 21.00 Uhr

Mag. Stampfer

Die 6B-Klasse des BORG Spittal arbeitete im März engagiert am Projekt "Malen mit Licht" zum Thema "Fluss der Zeit" mit dem Lichtdesigner Mag. Georg Stampfer aus Steinfeld.

Am 27. und 28. März 2008 fand der erste "Workshop mit dem Künstler" statt:

An zwei Tagen wurden die Ideen und Skizzen der Schülerinnen und Schüler, die sie im BGW-Unterricht erarbeitet haben, gemeinsam mit Mag. Georg Stampfer und mit Hilfe des "Schneider-Siemssen Verfahrens" umgesetzt. Gemalt wurde nicht wie "gewöhnlich" auf Papier oder Leinwand, sondern auf "Riesendias"  (18 x 18 cm große Glasplatten).

 

Am 18. Mai 2008 wurden die entstandenen Bilder in "übergroßer Dimension" präsentiert und im Rahmen der Eröffnung der Landesausstellung "wasser.reich" in Spittal auf die gesamte Westfassade des Schlosses Porcia (vom Stadtpark aus) projiziert.

 

Fotos: Rie-Press-International

Mit Musik und Gesprochenem "untermalt" und mit Effekten und Überblendungen angereichert, wurde die Präsentation zu einem Sinneserlebnis besonderer Art. Auf alle Fälle ein Highlight!

Gesponsert von "wasser.reich", der Stadtgemeinde Spittal und dem Österreichischen Kulturservice (ÖKS)

Bericht der Kleinen Zeitung Digital vom 19.05.2008:  Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterLink zum Artikel

Zernattostraße 10, 9800 Spittal/Drau, T: 04762/5509, F: 04762/5509-22, Email: borg-spittal@bildung-ktn.gv.at









Barrierefreie Website