Sarah Lagger - Jugendsportlerin des Jahres 2016

Die Sporthilfe ehrte am 28.11.2016 in Linz im Power Tower die besten Jugendsportler/innen Österreichs. In der Geschäftsheimat von ÖFB Präsident Leo Windtner fand die Verleihung vor hochrangigem Publikum statt. Für den musikalischen Rahmen der Veranstaltung wurde James Cottraill engagiert.

Sarah Lagger (7S) wurde für den U20-Weltmeistertitel im leichtathletischen Siebenkampf zum wiederholten Mal mit dem Jugendsportpreis der Österreichischen Sporthilfe ausgezeichnet. Die Laudatio hielt der Ausbildungsleiter und Sportwissenschaftler des Sport-BORG Spittal/SSLK Mag. Richard Sobota. Er ging in seiner Rede nicht nur auf Sarahs sportliche Erfolge ein, sondern betonte vor allem ihre positive Persönlichkeit.

Mag. Richard Sobota

Zernattostraße 10, 9800 Spittal/Drau, T: 04762/5509, F: 04762/5509-22, Email: borg-spittal@bildung-ktn.gv.at