Besuch einer Rauminstallation in der Galerie des Schloss Porcia - 26.02.2014

Die bildnerischen Schülerinnen und Schüler der 7B besuchten am 26. Februar die Galerie im Schloss Porcia, um die Rauminstallation der Künstlerin Ingrid Riebler zu erleben.

Unter dem Titel "Fluss des Lebens" zeigte die in Spittal geborene Bildhauerin Ton- und Gipsplastiken, die den Lauf des Lebens von der Geburt bis zum Tod thematisieren. Im Raum inszeniert waren Abgüsse und Abformungen von Bäuchen, die in Reifenschläuchen steckten, ein Bauch, der als Taufbecken im Raum hing, mehrere Kleinplastiken und ein Brautkleid.

Unter der Anleitung unserer Kunsterzieherin Mag. Eva Grutschnig, die im heurigen Jahr die Kunstvermittlung der Galerie übernommen hat, assoziierten die Schülerinnen und Schüler die Bedeutung der dargestellten Lebenssituationen und untersuchten die Plastiken zeichnerisch. Da die Auseinandersetzung mit Körperdarstellungen auch im BGW-Unterricht der siebten Klasse im Vordergrund steht, war dieser Ausstellungsbesuch eine ganz besondere Bereicherung.
Sandra Gebhard

Zernattostraße 10, 9800 Spittal/Drau, T: 04762/5509, F: 04762/5509-22, Email: borg-spittal@bildung-ktn.gv.at









Barrierefreie Website