Sieg für Heiko Gigler!

Bei den 3. Internationalen Österreichischen Kurzbahnmeisterschaften im Schwimmen, die vom 12. - 15. November in Graz ausgetragen wurden, war Heiko Gigler eine Klasse für sich.

Der 19-jährige Absolvent des BORG Spittal (Schulsportleistungsmodell Kärnten) schwamm als erster Kärntner die 100 m Freistil unter 50 Sekunden.

Mit einer Zeit von 0:49,36 stellte er einen neuen Landesrekord auf.

In dem unmittelbar folgenden Finale konzentrierte er sich voll auf seine Hauptdisziplin - 200 m Lagen - und wurde mit einem weiteren Landesrekord von 2:00,08 Minuten Österreichischer Staatsmeister.

Auf internationalem Niveau schwamm Heiko über 100 m Lagen (0:55,45). Er erreichte damit das Limit für die Kurzbahn-Europameisterschaften in Israel, welche vom 01. - 06. Dezember 2015 in Netanya ausgetragen werden. Heiko wird dabei neben einigen Staffelstarts über 50 m Freistil, 100 m Freistil, 100 m Lagen und 200 m Lagen für das österreichische Nationalteam an den Start gehen. 

Weitere Infos unter: www.sv-spittal.at

Mag. Birgit Kummerer

Zernattostraße 10, 9800 Spittal/Drau, T: 04762/5509, F: 04762/5509-22, Email: borg-spittal@bildung-ktn.gv.at