Wildtiermanagement und die Rolle der Jagd im NP Hohe Tauern - 29.04.2010

Der Wildtierökologieexperte Ing. Klaus Eisank und Jagdlehrling Andreas Neuschitzer berichteten am 29.04.2010 in den Klassen 5C und 6C über nationalparkgerechtes Wildtiermanagement. Die Ausführungen und Erfahrungsberichte über den Nationalpark im Allgemeinen, die Beispiele "Steinwild" und "Bartgeier" sowie das Prinzip "Monitoring"- eine Art GPS-Überwachungsprogramm für Wildtiere - stießen bei den Schülerinnen und Schülern auf großes Interesse.


Im Anschluss an den Vortrag gab es eine engagierte und anregende Diskussion.

Diese Begegnung stellt einen weiteren wichtigen Mosaikstein im Rahmen der Zusammenarbeit zwischen dem NP Hohe Tauern und dem BORG Spittal dar.

Mag. Michael Mark

Zernattostraße 10, 9800 Spittal/Drau, T: 04762/5509, F: 04762/5509-22, Email: borg-spittal@bildung-ktn.gv.at









Barrierefreie Website